to the body of this page

JCB

Startseite  >  Nachrichten & Themen  >  2017 Nachrichten & Themen  >  JCB und Truevo haben eine Lizenzvereinbarung für Online und Face-to-Face Akzeptanz von JCB Kreditkarten unterzeichnet.

JCB und Truevo haben eine Lizenzvereinbarung für Online und Face-to-Face Akzeptanz von JCB Kreditkarten unterzeichnet.

15. September Tokyo, Japan/ Malta JCB International Co., Ltd. (JCBI) eine Tochtergesellschaft von JCB Co., Ltd. und Truevo Payments Ltd. (Truevo) ein europäisches Finanzinstitut, das mobile POS, E-Commerce und andere Transaktionsdienstleistungen anbietet, freuen sich bekanntzugeben einen Lizenzvertrag unterzeichnet zu haben für JCB Karten POS Akquirierung im Netzwerk der Truevo Online und Face-to-Face Terminals.

Mit dieser nun erzielten Vereinbarung wollen JCB und Truevo Anfang 2018 an den Start gehen.

Diese Partnerschaft ermöglicht beiden, JCB und Truevo, zusätzliche Möglichkeiten für den jeweiligen Kundenkreis. JCB kann dadurch die Kartenakzeptanz erweitern, eine höhere Markenwahrnehmungspräsenz im Markt erreichenund seinen Kreditkarteninhabern dadurch mehr Möglichkeiten bieten. Truevo hat dadurch eine hervorragende Möglichkeit das eigene Netzwerk zu erweitern, indem Händler JCBs 106 Millionen weltweite potenzielle Karteninhaber für ihre Geschäfte gewinnen können und JCB Dienstleistungen für Online und physische POS Terminals verfügbar macht.

JCBI und Truevo werden gemeinsame Anstrengungen im E-Commerce-Umfeld unternehmen, um zu gewährleisten, dass die höchsten Sicherheitststandards angewendet werden und zusammenarbeiten, damit J/Secure als Zahlungsauthentifizierung verwendet wird.

Tsuyoshi Notani,Geschäftsführer von JCB International (Europe) Ltd., über die Partnerschaft: "Wir freuen uns diese Lizenzvereinbarung mit Truevo unterzeichnet zu haben, da dadurch JCB Karteninhabern mehr Auswahlmöglichkeiten für den Einkauf bei E-Commerce- sowie stationären Händlern erhalten. Der stetige Zuwachs beim E-Commerce-Handel und dem internationalen Reiseverkehr läßt uns stetig nach neuen Partnern mit Zahlungsmöglichkeiten Ausschau halten, die ein breites Netzwerk von Händlern bieten, weshalb wir erfreut sind, europäischen Händlern die Möglichkeit zu geben, mit JCB Karteninhabern zu interagieren. JBC ist davon überzeugt, dass diese Partnerschaft zum Wachstum und zur Entwicklung des Geschäfts beiträgt und die Akzeptanz und Sichtbarkeit der JCB Karte verbessern wird."

Steve Grech, CEO von Truevo Payments: "Truevo ist sehr erfreut über die Partnerschaft mit JCB, ein großer Schritt vorwärts, um den Wünschen unserer Kunden besser gerecht zu werden und um die Händlerakzeptanz von JCB Kreditkarten zu erhöhen. Der Kern unseres Geschäfts ist es Händler mit Kunden zusammenzubringen und Zahlungen zu vereinfachen, deshalb sind wir stolz darauf uns mit JCB zusammengeschlossen zu haben und unseren Kunden diese Zahlungslösungen anzubieten; durch die Akzeptanz von JCB werden mehr Kunden erreicht, die Umsätze und die Kundenzufriedenheit gesteigert Dank dieser Vereinbarung sind wir in der Lage erhebliche Vorteile anzubieten und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern."

TRUEVO

Truevo Payments ist ein von der MFSA lizensiertes Finanzinstitut mit Sitz in Malta, das ein Reihe von Zahlungsdienstleistungen über zahlreiche Kanäle anbietet. Lösungen werden für jede Art und Größe von Geschäft maßgeschneidert und das Kerngeschäft umfasst E-Commerce, mobile und virtuelle POS Transaktionen sowie Bereitstellung von Hardware, Software, Transaktionsabwicklung, Akquirierung und Betrugsüberwachung. Als globales Unternehmen für E-Commerce und Transaktionsdienstleistungen, war Truevo in der Lage Kreditkarten von den weltweit führenden Hauptkartensystemen zu akquirieren und die Verarbeitung von Multi-Währungszahlungen für Geschäfte innerhalb der EU- und EWR-Mitgliedsländer anzubieten. Die Produkte sind auf Einfachheit, Geschwindigkeit und Sicherheit fokussiert und bieten ein innovatives Angebot an einfachen, intuitiven und kundenfreundlichen Lösungen für In-Store und Online Kartenzahlungen in ganz Europa.

Nach oben

to the body of this page