JCB, iZettle und die legendären Londoner Taxis gehen eine Partnerschaft ein | JCB Card
to the body of this page

JCB

Startseite  >  Nachrichten & Themen  >  2017 Nachrichten & Themen  >  JCB, iZettle und die legendären Londoner Taxis gehen eine Partnerschaft ein

JCB, iZettle und die legendären Londoner Taxis gehen eine Partnerschaft ein

22. Dezember 2017, London/Tokio: JCB International Co., LTD (nachstehend "JCB" genannt), die internationale Tochtergesellschaft von JCB Co.,Ltd ist mit iZettle, der prämierten schwedischen Fintech-Firma, eine Partnerschaft für eine Markenkampagne mit den legendären Londoner Taxis eingegangen.

Die Kampagne hat das Ziel die Botschaft zu vermitteln, dass JCB und iZettle Händler in ganz Europa JCB Karten akzeptieren.
Dies sind gute Nachrichten für die 106 MillionenJCB Karteninhaber, die London besuchen möchten und ein Taxi anhalten, das mit einem iZettle Bezahlgerät ausgestattet ist oder bei einem iZettle Händler einkaufen. iZettle hat mobiles Zahlen 2011 revolutioniert und hat sich schnell über den Bereich von Zahlungen hinausentwickelt, um eine Handelsplattform für mittelständische Unternehmen zu werden, das Tools für Zahlungen, Registrierung und Konsolidierung, sowie Finanzierung anbietet. Für JCB ist diese Vereinbarung ein Teil der Strategie die Akzeptanz in der ganzen SEPA-Region zu erhöhen, durch Erweiterung des Händlerakzeptanznetzwerks, um die wachsende, globale Karteninhaberbasis zu unterstützen. Für diese Partnerschaft mit den Londoner Taxis werden über die nächsten sechs Monate zehn Londoner "Black Cabs" mit einem Co-Branding von JCB und iZettle bis Ende Mai 2018 versehen. Alle Londoner Taxis mit einem iZettle Bezahlgerät werden dann JCB Karten akzeptieren.

Tsuyoshi Notani, Geschäftsführer, JCB International (Europe), Ltd."Als ein globaler Zahlungsservice-Anbieter sind wir der Meinung, dass dies der perfekte Zeitpunkt ist, eine Partnerschaft mit iZettle einzugehen, um die Akzeptanz von JCB in unseren gesamten europäischen Märkten zu erhöhen. Mit dem stark wachsenden Besucherstrom aus Asien in Europa ermöglicht unsere Partnerschaft mit iZettle, dass JCB Karteninhaber Produkte und Dienstleistungen überall bei iZettle Händlern in Europa bezahlen können was zu höheren Gewinnaussichten und neuen Kunden führt."

Stewart Roberts, EVP, iZettle "Wir sind hocherfreut darüber, mehr Händlern die Akzeptanz von JCB Karten zu ermöglichen. Wir möchten den globalen Markt für mittelständische Unternehmen öffnen. Diese Partnerschaft ist ein weiterer Schritt in diese Richtung und wir sind sehr begeistert mit JCB International zusammenzuarbeiten."

Nach oben

to the body of this page